Rollo

Rollos bieten unkomplizierte, leicht bedienbare Technik und eine große
Stoffauswahl. Neben Uni-Stoffen in vielen Farben stehen Muster- und
Motivstoffe sowie exklusive Strukturstoffe zur Wahl. Die Rollos können
an fast allen Fenstern angebracht werden - seien es Dachfenster,
Studiofenster oder Fenster in Sonderformen (Trapezrollo, Dreiecksrollo).

Speziell für Glasgebäude aller Art gibt es das Wintergarten-Rollo.
Die ausgefeilte Technik und die Spezialstoffe sorgen an senkrechten,
schrägen und horizontalen Fensterflächen für perfekten Sonnenschutz.
Beim Wintergarten-Rollo ist der Elektroantrieb oft serienmäßig, was den
Einsatz der intelligenten Steuerung erlaubt. Durch Gegenzugsysteme
ist das Tuch immer optimal gespannt, und die Anordnung des Behanges
zum Fenster hin verhindert Verschmutzung beim Aufrollen, z.B. durch
Insekten.

Duoflor® Doppelrollos sind in 15 Dessins lieferbar. Der in luftigen Streifen fein
gewebte Behang läuft doppelt gegeneinander. Der Behang ist abwechselnd in
dichten und transparenten Streifen gewebt, die durch individuell verstellbare
Positionen eine stufenlose Regulierung des Lichteinfalls ermöglichen.

Eignung und Einsatz, funktional:
Schutz des Gebäudeinneren vor Lichtstrahlung sowie Einblick. Entsprechend
der Stellung der unterschiedlich breiten Streifen kann mit dem Doppelrollo der
Lichteinfall im fensternahen Bereich gesteuert und das Licht angenehm
gedämpft werden.

Einsatzbereiche:
Für alle senkrechten, rechteckigen Fensterformen. Eine Nutzung ist nur für
Innenräume vorgesehen.
Von einer Verwendung im Außenbereich oder Schwimmbädern wird abgeraten.