Fenster

sind die Augen des Hauses

....eine bis heute ohne Einschränkung gültige Redensart.
Gerade bei einfachen Bauten oft das wichtigste, vielleicht sogar das ausschlaggebende Mittel architektonischer Gestaltung.
Über viele Jahrhunderte hat sich das Fenster zum Bauelement mit vielfältigen Funktionen entwickelt. Licht, Lüftung, Aus- und Einblickmöglichkeiten, Wärmedämmung, Schalldämmung, Verdunkelung, Verschattung und Gliederung des Gebäudes gehören heute zu den wesentlichsten Aufgaben und Anforderungen an dieses Bauteil. Neben diesen wichtigen Funktionen ermöglichen Fenster-Systeme kostengünstige und quasi unendlich viele Gestaltungsmöglichkeiten, um diese "Augen" zu den Prachtstücken eines Hauses werden zu lassen.
Fensterformen und -materialien (Kunststoff, Holz, Aluminium), unterschiedliche Profilgeometrien, Öffnungsarten, sowie Sprossen und Zierteile lassen neben unzähligen Farbvarianten/ und -kombinationen keine Wünsche bei der individuellen Gestaltung Ihres Fenster, oder sagen wir vielleicht Gebäudes, offen.

Aluminium-Haustüren

Bei Haustüren können Sie aus einer breitgefächerten Auswahl an Haustüren und -Systemen wählen, die sich in Ihrer Vielfalt harmonisch und stilgerecht in jede Architektur einfügen. Ihren individuellen Gestaltungswünschen sind dabei kaum Grenzen gesetzt.

Für Haustüren gibt es eine breite Palette an Füllungen, Verglasungen, Farben und Holz-Dekoren.
Somit können Sie Ihrem Zuhause eine ganz individuelle Note verleihen.

Haustüren bieten hervorragende Wärmedämmung, ausgezeichneten Schallschutz, hohe Einbruchsicherheit und attraktives, vielseitiges Design. Sie sind pflegeleicht, wartungsfreundlich, langlebig und witterungsbeständig. Streichen und Lackieren gehört bei Aluminium-Haustüren der Vergangenheit an.

Zu den wertvollen "eigenen vier Wänden" gehört eine ebenso hochwertige "Visitenkarte".